Datenschutzbestimmungen

Zuletzt aktualisiert: 1. Juli 2020
Diese Datenschutzbestimmungen beschreiben unsere Richtlinien und Verfahren zur Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie unsere Website nutzen. Sie informiert Sie über Ihre Datenschutzrechte und darüber, wie das Gesetz Sie schützen kann.

Definitionen

Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung verwenden wir folgende Definitionen: 

  • "Sie" bezeichnet die Person, die auf unsere Dienste zugreift oder diese nutzt, oder das Unternehmen oder eine andere juristische Person, in deren Namen diese Person auf unsere Dienste zugreift oder sie nutzt.
  • "Unternehmen" (in diesem Vertrag entweder als "das Unternehmen", "Wir", "Uns" oder "Unser" bezeichnet) bezieht sich auf Waterdrop Microdrink GmbH, Laimgrubengasse 14, 1060 Wien.
  • "Verbundenes Unternehmen" definiert ein Unternehmen, das eine Partei kontrolliert, von einer Partei kontrolliert wird oder unter gemeinsamer Kontrolle mit einer Partei steht, wobei "Kontrolle" den Besitz von 50% oder mehr der Aktien, Anteile oder anderer Wertpapiere bedeutet, die berechtigt sind, bei der Wahl der Geschäftsleitung oder eines anderen Verwaltungsorgans abzustimmen.
  • "Konto" bedeutet ein spezifisches Konto, das für Sie eingerichtet wurde, damit Sie auf unsere Services oder Teile unserer Services zugreifen können.
  • "Website" bezieht sich auf die Website von Waterdrop, die unter https://www.waterdrop.com/ zugänglich ist.
  • "Land" bezieht sich auf: Deutschland, Österreich & Schweiz
  • "Auftragsverarbeiter" bezeichnet jede natürliche oder juristische Person, die die personenbezogenen Daten im Auftrag des Unternehmens verarbeitet. Er bezieht sich auf Drittfirmen oder Personen, die vom Unternehmen angestellt sind, um die Dienstleistung zu erleichtern, die Dienstleistung im Namen des Unternehmens zu erbringen, Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Dienstleistung zu erbringen oder die Firma bei der Analyse der Nutzung der Dienstleistung zu unterstützen. 
  • "Social-Media-Dienst von Dritten" bezieht sich auf jede Website oder jede Website eines sozialen Netzwerks, über die sich ein Benutzer einloggen oder ein Konto zur Nutzung unserer Dienste erstellen kann.
  • "Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. 
  • "Cookies" sind kleine Dateien, die von einer Website auf Ihrem Computer, Mobilgerät oder irgendeinem anderen Gerät platziert werden und die Details Ihres Surf-Verlaufs auf dieser Website unter den vielen Verwendungsmöglichkeiten enthalten.
  • "Nutzungsdaten" beziehen sich auf automatisch gesammelte Daten, die entweder durch die Nutzung des Dienstes oder durch die Infrastruktur des Dienstes selbst erzeugt werden (z.B. die Dauer eines Seitenbesuchs).

Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten und anderer Datenschutzbestimmungen ist:
Waterdrop Microdrink GmbH
Laimgrubengasse 14
1060 Wien
Tel.: 0800 656 65 00
E-Mail: privacy@waterdrop.com
Website: https://www.waterdrop.com/ 

Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Kategorien der gesammelten Daten und Zwecke

Personenbezogene Daten

Wir sammeln und verarbeiten die folgenden Datenkategorien für den jeweiligen, genannten Zweck. In der folgenden Tabellen sind sowohl die rechtlichen Grundlagen als auch die geltenden Aufbewahrungsfristen für die jeweiligen Zwecke angeführt.
 

Zweck der VerarbeitungPersonenbezogene Daten
Rechtliche Grundlage


Aufbewahrungsfristen

Verwaltung von Produktkäufen, Lieferungen, Rechnungsstellung und BuchhaltungsvorschriftenVorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Lieferadresse, aufgegebene Bestellung, Sendungsverfolgungsnummer, An- und Abmeldedatum, Zahlungsmittel, KreditkartennummerVertragserfüllung, Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung und berechtigtes Interesse des Verantwortlichen an der Feststellung, Ausübung und Verteidigung seiner Rechte vor Gericht10 Jahre ab Kaufdatum des Produkts mit folgender Ausnahme: 15 Monate ab Kaufdatum des Produkts für Bankdaten 
Erstellung und Verwaltung von KundenkontenVorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Datum der Erstellung des Kundenkontos, Datum der Löschung des KundenkontosBerechtigtes Interesse des Verantwortlichen an der Einrichtung eines Kundenkontos nach dem Kauf eines Produkts durch Sie3 Jahre ab Ihrem letzten Login in Ihr Kundenkonto ODER sofort nach Löschung des Kundenkontos
Verwaltung von Geschäftsbeziehungen und MarketingVorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, KaufhistorieBerechtigtes Interesse des Verantwortlichen an der Vermarktung seiner Produkte3 Jahre ab dem letzten Kontakt durch Sie oder ab dem Ende der Geschäftsbeziehung
Newsletter managementE-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, TelefonnummerBerechtigtes Interesse des Verantwortlichen an der Vermarktung seiner ProdukteBei Kündigung des Abonnements
Sicherung und Verbesserung der Website IP-Adresse, Surfen in personenbezogenen Daten
Berechtigtes Interesse des Verantwortlichen am Schutz der Website und des Dienstes, an der Ermittlung, Untersuchung und Reaktion auf Betrug, illegale Aktivitäten (wie z.B. Vorfälle von Hacking oder Missbrauch unserer Websites sowie Ansprüche und andere Verbindlichkeiten, einschließlich der Durchsetzung der Bedingungen, die für die von uns angebotenen Dienste gelten


13 Monate

Beschwerden, Kundenservice-Verwaltung und Sammlung von BewertungenVorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Kaufhistorie, Kommunikationsaustausch zwischen Ihnen und uns, IP-Adresse

Vertragserfüllung, Berechtigtes Interesse des Verantwortlichen, ihre Produkte und ihren Kundendienst in vollem Umfang zu verbessern

3 Jahre ab dem letzten Kontakt durch Sie
Website-Statistiken und personalisierte WerbungIP-Adresse, Browsing-Personendaten, Nutzungsdaten (wie unten erklärt) und Einholung der Zustimmung
Ihre Zustimmung


13 Monate

SponsorshipE-Mail-Adresse, Vor- und Nachname und Einverständniserklärung
Ihre Zustimmung

3 Jahre nach der Beantragung eines Sponsoring-Links
Mitgliedschaft im waterdrop®-ClubVorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Kaufhistorie, Umtausch, IP-Adresse, Einverständniserklärung
Ihre Zustimmung

3 Jahre nach dem Antrag auf Mitgliedschaft

Der Verantwortliche behält sich das Recht vor, die verarbeiteten personenbezogenen Daten vor ihrer Löschung zu anonymisieren. Die anonymisierten Daten können dann für statistische Zwecke verarbeitet werden.

Nutzungsdaten

Zu den Nutzungsdaten können Informationen wie die Internetprotokoll Adresse Ihres Geräts (z. B. IP-Adresse), Browsertyp, Browserversion, die von Ihnen besuchten Seiten unserer Website, die Navigation auf unseren Seiten, Uhrzeit und Datum Ihres Besuchs, die auf diesen Seiten verbrachte Zeit, eindeutige Geräteerkennungen und andere Diagnosedaten gehören.

Wenn Sie auf unsere Website mit oder über ein mobiles Gerät zugreifen, können wir bestimmte Informationen automatisch erfassen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Typ des von Ihnen verwendeten mobilen Geräts, die eindeutige ID Ihres mobilen Geräts, die IP-Adresse Ihres mobilen Geräts, Ihr mobiles Betriebssystem, den Typ des von Ihnen verwendeten mobilen Internet-Browsers, eindeutige Gerätekennungen und andere Diagnosedaten.

Wir können auch Informationen erfassen, die Ihr Browser sendet, wenn Sie unsere Website besuchen oder wenn Sie mit oder über ein mobiles Gerät auf den Dienst zugreifen.

Tracking, Cookies und Server-Protokolldateien

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking Technologien, um die Aktivität auf unserer Website zu verfolgen und bestimmte Informationen zu speichern. Die verwendeten Tracking Technologien sind Beacons, Tags und Skripte, um Informationen zu sammeln und zu verfolgen und um unseren Service zu verbessern und zu analysieren. Fast jede Website verwendet Cookie-Technologien. Das Cookie wird von Ihrem Internet-Browser heruntergeladen, wenn Sie eine Website zum ersten Mal besuchen. Wenn Sie diese Website das nächste Mal mit demselben Gerät besuchen, werden das Cookie und die darin gespeicherten Informationen entweder an die Website zurückgesandt, die es erzeugt hat (First-Party-Cookie), oder an eine andere Website, zu der es gehört (Third-Party-Cookie). Auf diese Weise erkennt die Website, dass Sie bereits mit diesem Browser aufgerufen wurde und variiert in einigen Fällen den angezeigten Inhalt. Einige Cookies sind äußerst nützlich, da sie die Benutzererfahrung verbessern können, wenn Sie eine Website erneut besuchen, die Sie bereits mehrmals besucht haben. Angenommen, Sie verwenden das gleiche Gerät und den gleichen Browser wie zuvor, so merken sich Cookies beispielsweise Ihre Präferenzen, sagen Ihnen, wie Sie eine Seite nutzen können und passen die angezeigten Angebote an Ihre persönlichen Interessen und Bedürfnisse an. Erfahren Sie hier mehr über Cookies: All about cookies.

Absolut notwendige Cookies, auch als "strictly necessary" bezeichnet, garantieren Funktionen, ohne die Sie diese Website nicht wie beabsichtigt nutzen könnten. Diese Cookies werden ausschließlich von der waterdrop microdrink GmbH verwendet und sind daher sogenannte First Party Cookies. Sie werden nur während der aktuellen Browser-Sitzung auf Ihrem Rechner gespeichert. Solche Cookies gewährleisten z.B. die Funktionalität einer Umstellung von http auf https bei einem Seitenwechsel und damit die Einhaltung erhöhter Sicherheitsanforderungen bei der Datenübertragung.

First Party Cookies, für welche auf dieser Website eine Einwilligung erforderlich ist: Cookies, die nach einer rein rechtlichen Definition für die Nutzung der Website nicht zwingend erforderlich sind, erfüllen dennoch wichtige Aufgaben. Ohne diese Cookies stehen Funktionen, die ein komfortables Surfen auf unserer Website ermöglichen, wie das Speichern einer von Ihnen getroffenen Sprachauswahl, nicht mehr zur Verfügung und müssten daher auf jeder Seite erneut abgefragt werden.

Cookies von Dritten (Third-Party-Cookies), für welche auf dieser Website eine Einwilligung erforderlich ist: Die waterdrop microdrink GmbH bindet auch Inhalte Dritter in diese Website ein. Beispiele sind die Integration von Facebook-Services. Diese Dienste von Drittanbietern können theoretisch Cookies setzen, während Sie unsere Website besuchen und dadurch Informationen erhalten, z.B. dass Sie unsere Website besucht haben. Bitte besuchen Sie die Webseiten dieser Drittanbieter, um weitere Informationen über deren Verwendung von Cookies zu erhalten. Wenn Sie die Verwendung von Cookies widerrufen, werden Ihnen nur diejenigen Funktionen unserer Website zur Verfügung gestellt, deren Nutzung wir auch ohne diese Cookies garantieren können. Website-Bereiche, die potenziell die technische Möglichkeiten bieten, Inhalte Dritter einzubinden und damit Cookies Dritter zu setzen, stehen Ihnen in diesem Fall nicht zur Verfügung. Hier werden Sie durch einen entsprechenden Hinweis informiert. Wenn Sie keine Cookies zulassen möchten, können Sie dies in Ihrem Browser einstellen.

Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt alle Ihre Cookies löschen, müssen Sie den Prozess erneut durchlaufen; dasselbe gilt, wenn Sie diese Website von anderen Computern aus besuchen. Wenn Ihre Sicherheitseinstellungen zu hoch sind und Cookies blockiert werden, können wir gegebenenfalls Ihre Anfrage nicht bearbeiten. Sie werden darüber benachrichtigt und sollten das Opt-out-Verfahren mit niedrigeren Sicherheitseinstellungen wiederholen.

Web Analyse

Die folgende Liste von Webanalyse-Tools kann sich jederzeit ändern. Wir verpflichten uns, von Drittanbietern von Dienstleistungen ausreichende Garantien für die Durchführung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen zu verlangen, damit die Verarbeitung den gesetzlichen und behördlichen Anforderungen entspricht und den Schutz Ihrer Rechte gewährleistet. Darüber hinaus geben wir personenbezogene Daten zur Verarbeitung an Drittanbieter von Dienstleistungen weiter, wenn eine gesetzliche Verpflichtung dazu besteht.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst, der von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, bereitgestellt wird. Google Analytics setzt Cookies auf dem Computer des Nutzers (nähere Informationen zu Cookies siehe oben) und ermöglicht es uns, Ihre Nutzung unserer Website zu analysieren. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Soweit möglich, wird die IP-Adresse von Google-Nutzern innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt.

Wenn Google personenbezogene Daten aus der Europäischen Union (EU) in die Vereinigten Staaten überträgt, geschieht dies in Übereinstimmung mit dem zwischen dem US-Handelsministerium und der Europäischen Kommission vereinbarten Rahmen ("Privacy Shield Framework"). Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Diese Informationen werden von Google in unserem Auftrag benutzt, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Website Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die durch Google Analytics ermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Unsere Website benutzt ebenfalls Google Optimize 360. Es handelt sich dabei um eine Personalisierungs- und Testplattform mit Verbindungen zu unseren Google-Leistungs- und Werbedaten. Google Optimize 360 ermöglicht es uns, eine benutzerdefinierte, segmentierte Kundenerfahrung zu erstellen und diese Erfahrungen dann zu testen, um das Engagement mit den Nutzern, Interaktionen mit diesen und die Gewinnung von Kunden zu erhöhen.

Google Ads

Auf unserer Website verwenden wir Google Ads Conversion, einen Webanalysedienst, der von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, zur Verfügung gestellt wird. Mit diesem Dienst können wir auf externen Websites Werbematerial (sog. Google Ads) einsetzen, um auf unsere Angebote und Dienstleistungen aufmerksam zu machen. In Bezug auf die Daten der Werbekampagnen können wir feststellen, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind.

Diese Werbemittel werden von Google über so genannte "Ad Server" ausgeliefert. Dazu verwenden wir Adserver-Cookies (zu den Cookies siehe oben), mit denen bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung gemessen werden können, wie z.B. die Einblendung von Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer. Wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, speichert Google Ads ein Cookie auf Ihrem Gerät. Diese Cookies laufen in der Regel nach 30 Tagen ab und sind nicht dazu bestimmt, Sie persönlich zu identifizieren. Als Analysewerte für dieses Cookie werden in der Regel die eindeutige Cookie-ID, die Anzahl der Anzeigenaufrufe pro Schaltung (Häufigkeit), die letzte Impression (relevant für Conversions nach der Schaltung) und die Opt-out-Informationen (Kennzeichnung, dass der Nutzer nicht mehr kontaktiert werden möchte) gespeichert.

Diese Cookies ermöglichen es Google, Ihren Internet-Browser zu erkennen. Wenn ein Nutzer bestimmte Seiten der Website eines Anzeigenkunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Anzeigenkunden ist ein anderes Cookie zugeordnet. Daher können Cookies auf den Websites der Anzeigenkunden nicht verfolgt werden.

Wenn Google personenbezogene Daten aus der Europäischen Union (EU) in die Vereinigten Staaten überträgt, geschieht dies in Übereinstimmung mit dem zwischen dem US-Handelsministerium und der Europäischen Kommission vereinbarten Rahmen (dem "Privacy Shield Framework"). Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Weitere Informationen über den Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Google Tag Manager (GTM)

Google Tag Manager (GTM") ist ein Tag-Management-System zur Verwaltung von JavaScript- und HTML-Tags, die zur Verfolgung und Analyse von Websites verwendet werden. Tags sind kleine Code-Elemente, die unter anderem dazu dienen, den Verkehr und das Besucherverhalten zu messen: um die Wirkung von Online-Werbung und sozialen Kanälen zu verstehen; um Remarketing und Zielgruppenorientierung einzurichten; und um Websites zu testen und zu optimieren. GTM erleichtert es uns, unsere Tags zu integrieren und zu verwalten.

Wenn Sie eine Deaktivierung vorgenommen haben, berücksichtigt GTM diese Deaktivierung. Weitere Informationen über die Datenschutzpraktiken von GTM finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=en und die Nutzungsbedingungen unter https://marketingplatform.google.com/about/analytics/tag-manager/use-policy/.

Hubspot

Unsere Website verwendet Hubspot. Wir verwenden Hubspot, eine Inbound-Marketing- und Vertriebssoftware, die uns dabei hilft, Besucher anzuwerben und Leads zu konvertieren. Weitere Informationen über die Datenschutzrichtlinie von Hubspot finden Sie unter: https://legal.hubspot.com/product-privacy-policy
Wenn Hubspot personenbezogene Daten aus der Europäischen Union (EU) in die Vereinigten Staaten überträgt, so geschieht dies in Übereinstimmung mit dem zwischen dem US-Handelsministerium und der Europäischen Kommission vereinbarten Rahmen ("Privacy Shield Framework"). Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TN8pAAG&status=Active

Shopify

Unsere Website verwendet Shopify sowie mehrere von Shopify bereitgestellte Tools. Dies ist eine E-Commerce-Plattform, die wir nutzen, um unseren Kunden ein außergewöhnliches Online-Erlebnis zu bieten. Für weitere Informationen darüber, wie Shopify mit Kundendaten umgeht, besuchen Sie https://www.shopify.com/legal/privacy/customers

Klaviyo

Unsere Website verwendet Klaviyo. Dies ist ein E-Mail-Dienst der Klaviyo Inc. Klaviyo verwendet Cookies. Klaviyo wird verwendet, um E-Mails an Kunden und Benutzer zu senden. Das Verhalten des Benutzers wird analysiert, um geeignete E-Mails zu versenden. Sie können die Speicherung von Klaviyo Cookies verweigern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrer Browser-Software wählen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies zu einer Fehlfunktion unserer Website führen kann. Für weitere Informationen darüber, wie Klaviyo mit Benutzerdaten umgeht, besuchen Sie bitte: https://www.klaviyo.com/privacy/policy#links

Wenn Klaviyo personenbezogene Daten aus der Europäischen Union (EU) in die Vereinigten Staaten überträgt, so geschieht dies in Übereinstimmung mit dem zwischen dem US-Handelsministerium und der Europäischen Kommission vereinbarten Rahmen ("Privacy Shield Framework"). Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.privacyshield.gov/list

Address Validator

Unsere Website verwendet den Address Validator. Dabei handelt es sich um ein Tool von Roboturk, das Adressen verifiziert, um falsche Lieferungen und Verzögerungen zu vermeiden. Weitere Informationen darüber, wie Address Validator mit Benutzerdaten umgehen, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Address Validator unter https://addressvalidatorapp.com/privacy

Back in Stock
Unsere Website ist verwendet Back in Stock. Dies ist ein Tool von SURESWIFT CAPITAL INC., das Kunden per E-Mail und/oder SMS benachrichtigt, wenn Produkte wieder verfügbar sind. Weitere Informationen darüber, wie Back in Stock mit Benutzerdaten umgehen, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Back in Stock: https://backinstock.org/privacy/

Bonjoro

Unsere Website verwendet Bonjoro. Dabei handelt es sich um ein Tool von Vimily Pty Ltd, das den Kunden personalisierte Videos per E-Mail sendet. Für weitere Informationen darüber, wie Bonjoro mit Benutzerdaten umgehen, lesen Sie bitte die Bonjoro-Datenschutzrichtlinie unter: https://www.bonjoro.com/privacy-policy

Data Export
Unsere Website verwendet Data Export. Dies ist ein Tool von Estore Automate, das uns hilft, Daten zu exportieren und in Berichte zu verarbeiten. Weitere Informationen darüber, wie Data Export mit Benutzerdaten umgehen, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Data Export: http://dataexport.estoreautomate.com/privacy-policy/

Easy GDPR

Unsere Website verwendet Easy GDPR. Dabei handelt es sich um ein Tool, das unserem Benutzer einen vereinfachten Zugang zu personenbezogenen Daten bietet. Weitere Informationen darüber, wie EasyGDPR mit Benutzerdaten umgeht, finden Sie in der Datenschutzerklärung: https://easygdpr.zendesk.com/hc/en-us/articles/360008641212-Privacy-Policy

Glew Analytics

Unsere Website verwendet Glew Analytics. Dies ist eine E-Commerce-Analysesoftware. Für weitere Informationen darüber, wie Glew Analytics mit Benutzerdaten umgeht: https://glew.io/privacy-policy/

Wenn Glew Analytics personenbezogene Daten aus der Europäischen Union (EU) in die Vereinigten Staaten überträgt, so geschieht dies in Übereinstimmung mit dem zwischen dem US-Handelsministerium und der Europäischen Kommission vereinbarten Rahmen ("Privacy Shield Framework"). Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.privacyshield.gov/list

Gorgias

Unsere Website verwendet Gorgias. Dabei handelt es sich um ein Tool, das es uns ermöglicht, einen Multichannel-Kundendienst von einer einzigen App aus zu nutzen, so dass wir unsere Kunden leichter kontaktieren und ihnen Hilfe anbieten können. Weitere Informationen darüber, wie Gorgias mit Nutzerdaten umgeht, finden Sie unter: https://www.gorgias.com/privacy

Judge.me

Unsere Website verwendet Judge.me. Dies ist ein Tool, mit dem wir Bewertungen von unseren Kunden sammeln und auf unserer Website anzeigen können. Weitere Informationen über den Umgang von Judge.me mit Benutzerdaten finden Sie hier: https://judge.me/privacy

Loyalty Lion

Unsere Website verwendet Loyalty Lion. Dabei handelt es sich um ein Tool, mit dem wir unseren Kunden Treuepunkte zur Verfügung stellen und ihnen die Möglichkeit geben, Prämien zu erhalten. Weitere Informationen darüber, wie Loyalty Lion mit Nutzerdaten umgeht, finden Sie unter: https://loyaltylion.com/privacy

Lucky Orange

Unsere Website verwendet Lucky Orange. Dies ist ein Tool, das es uns ermöglicht, historische Statistiken über die Benutzer unserer Website einzusehen und zu sehen, welche Schlüsselwörter, Orte, Referrer, Tweets und Sprachen die Benutzer anzeigen. Wir verwenden dieses Tool, um die Benutzererfahrung zu optimieren und unser Benutzerverhalten zu analysieren. Das Verhalten der Benutzer wird anonym aufgezeichnet. Sie können die Speicherung von Lucky Orange Cookies verweigern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrer Browser-Software wählen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies zu einer Fehlfunktion unserer Website führen kann. Weitere Informationen darüber, wie Lucky Orange mit Benutzerdaten umgeht, finden Sie unter: https://help.luckyorange.com/category/94-privacy-and-security

Wenn Lucky Orange personenbezogene Daten aus der Europäischen Union (EU) in die Vereinigten Staaten überträgt, so geschieht dies in Übereinstimmung mit dem zwischen dem US-Handelsministerium und der Europäischen Kommission vereinbarten Rahmen ("Privacy Shield Framework"). Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.privacyshield.gov/list

Push Owl

Unsere Website verwendet Push Owl. Dabei handelt es sich um ein Tool, das es uns ermöglicht, Push-Benachrichtigungen an Benutzer zu senden, um auf aufgegebene Warenkörbe aufmerksam zu machen und das Marketing zu automatisieren. Für weitere Informationen darüber, wie Push Owl mit Benutzerdaten umgeht, besuchen Sie bitte: https://pushowl.com/privacy?utm_source=apps.shopify.com&utm_medium=referral&utm_campaign=privacy-policy

Recurring Billing by Recharge

Unsere Website verwendet Recurring Billing by Recharge. Hierbei handelt es sich um ein Tool, das es uns ermöglicht, unseren Kunden den Prozess zu erleichtern, ihre Produkte auf Abonnementbasis zu bestellen. Weitere Informationen darüber, wie die Recurring Billing mit Benutzerdaten umgeht, finden Sie unter https://rechargepayments.com/privacy-policy
Wenn ReCharge personenbezogene Daten aus der Europäischen Union (EU) in die Vereinigten Staaten überträgt, geschieht dies in Übereinstimmung mit dem zwischen dem US-Handelsministerium und der Europäischen Kommission vereinbarten Rahmen ("Privacy Shield Framework"). Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.privacyshield.gov/list

Use of Stitch Data

Unsere Website verwendet Stitch Data. Dabei handelt es sich um ein Tool, mit dem wir Benutzerdaten sichern, analysieren und verwalten können, indem wir sie in einer Dateninfrastruktur zentralisieren. Weitere Informationen darüber, wie Stitch Data mit Benutzerdaten umgeht, finden Sie hier: https://www.stitchdata.com/privacy/

Wenn Stitch Data personenbezogene Daten aus der Europäischen Union (EU) in die Vereinigten Staaten überträgt, geschieht dies in Übereinstimmung mit dem zwischen dem US-Handelsministerium und der Europäischen Kommission vereinbarten Rahmen ("Privacy Shield Framework"). Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.privacyshield.gov/list

Xporter Data Export Tool

Unsere Website verwendet Xporter Data Export Tool. Dies ist ein Tool, das es uns ermöglicht, Benutzerdaten zu sichern, zu analysieren und zu verwalten. Für weitere Informationen darüber, wie Xporter Data Export Tool Benutzerdaten behandelt, besuchen Sie bitte: https://exports.eshopadmin.com/privacy

XAD Spoteffects

Unsere Website verwendet Spoteffects. Dabei handelt es sich um ein Tool, das es uns erlaubt, TV-Kampagnen zu überwachen und zu analysieren sowie mit Online-Maßnahmen zu synchronisieren. Weitere Informationen darüber, wie Spoteffects mit Benutzerdaten umgeht, finden Sie unter: https://xadspoteffects.com/en/privacy-policy/#page-content

Celigo

Unsere Website verwendet Celigo. Dabei handelt es sich um ein Tool, mit dem wir Daten von unseren Kunden exportieren können, um die korrekte Erfüllung ihrer Bestellungen zu gewährleisten. Für weitere Informationen darüber, wie Celigo, Inc. mit Benutzerdaten umgeht, besuchen Sie bitte: https://www.celigo.com/privacy-04-23-2019-v4/

Facebook Pixel

Unsere Website verwendet Facebook-Pixel. Dies sind Cookies (Details siehe unten) von Facebook Inc. Der Facebook-Pixel wird verwendet, um das Verhalten der Benutzer zu analysieren. Diese Daten können in den USA oder innerhalb des EWR verarbeitet werden. Sie können die Speicherung von Facebook-Pixeln verweigern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrer Browser-Software vornehmen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies zu einer Fehlfunktion unserer Website führen kann.

Das Facebook-Pixel zeichnet diese fünf Datentypen auf:

Http-Header: alles, was in HTTP-Headern vorhanden ist. HTTP-Header sind ein Standard-Webprotokoll, das zwischen jeder Browser-Anfrage und jedem Server im Internet gesendet wird. HTTP-Header enthalten IP-Adressen, Informationen über den Webbrowser, den Seitenstandort, das Dokument, den Referrer und den Besucher der Webseite.

Pixelspezifische Daten: Dazu gehören die Pixel-ID und das Facebook-Cookie.

Schaltflächen-Klick-Daten: Dazu gehören alle Schaltflächen, die von Besuchern der Website angeklickt werden, die Beschriftungen dieser Schaltflächen und alle Seiten, die als Ergebnis des Anklickens der Schaltfläche angezeigt werden.

Optionale Werte: Entwickler und Vermarkter können optional zusätzliche Informationen über den Besuch über personalisierte Daten Ereignisse senden. Beispiele für personalisierte Daten Ereignisse sind die Conversion Value, der Seitentyp und mehr.

Formularfeldnamen: Dazu gehören die Namen von Website Feldern wie "E-Mail", "Adresse" und "Menge", die beim Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung ausgefüllt werden. Das Pixel erfasst keine Feldwerte, es sei denn, der Inserent nimmt sie in die erweiterte Übereinstimmung oder unter optionale Werte auf.

Twitter Pixel

Unsere Website verwendet den Twitter-Pixel. Dies sind Cookies von Twitter Inc. Der Twitter-Pixel wird verwendet, um das Verhalten der Benutzer zu analysieren. Diese Daten können in den USA oder innerhalb des EWR verarbeitet werden. Sie können die Speicherung von Twitter-Pixeln verweigern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrer Browser-Software wählen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies zu einer Fehlfunktion unserer Website führen kann.

Linkedin Ads

Unsere Website verwendet Linkedin-Anzeigen. Für weitere Informationen darüber, wie LinkedIn mit Kundendaten umgeht, besuchen Sie bitte: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Social Plugins

Unsere Website verwendet Social Plugins ("Plugins") aus verschiedenen sozialen Netzwerken. Mit Hilfe dieser Plugins können Sie z.B. Inhalte austauschen oder Produkte weiterempfehlen.

Ihr Browser baut eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks auf, sobald Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen. Der Inhalt des Plugins wird direkt vom sozialen Netzwerk an Ihren Browser übermittelt, der ihn in die Website integriert. Selbstverständlich können Plugins mit einem Klick deaktiviert werden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält das soziale Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Wenn Sie in das soziale Netzwerk eingeloggt sind, kann es den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Facebook Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Netzwerke oder Websites.

Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über unsere Website Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich aus diesen Netzwerken ausloggen, bevor Sie unsere Website besuchen.

Auf unserer Website verwenden wir die folgenden Plugins:

Facebook, Google+, Twitter & Instagram

Auch wenn Sie nicht bei den sozialen Netzwerken angemeldet sind, können Daten von Websites mit aktiven sozialen Plugins an die Netzwerke gesendet werden. Ein aktives Plugin versetzt jedes Mal, wenn Sie die Website besuchen, ein Cookie mit einer Kennung. Da Ihr Browser dieses Cookie jedes Mal, wenn Sie sich unaufgefordert mit einem Netzwerkserver verbinden, sendet, könnte das Netzwerk damit im Prinzip ein Profil erstellen, welche Websites der zur Kennung gehörende Benutzer besucht hat. Und es wäre dann auch möglich, diesen Identifikator später wieder einer Person zuzuordnen - zum Beispiel beim späteren Einloggen in das soziale Netzwerk.

Facebook

Unsere Seiten integrieren Plug-Ins aus dem sozialen Netzwerk Facebook, Anbieter Facebook Inc. 1 Hacker Way, Menlo Park, Kalifornien 94025, USA, und Facebook Ireland Ltd. 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Sie erkennen die Facebook-Plug-ins am Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht der Facebook-Plug-ins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, baut der Plug-In eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server auf. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie unsere Seiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie auf den Like-Button von Facebook klicken, während Sie in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt sind, können Sie den Inhalt unserer Seiten in Ihrem Facebook-Profil verlinken. Auf diese Weise kann Facebook Ihren Besuch auf unseren Seiten mit Ihrem Benutzerkonto verknüpfen.

Darüber hinaus unterhalten wir eine Online-Präsenz auf Facebook, die so genannte Fanpage, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie über unsere Dienstleistungen informieren zu können.

Bei der Nutzung der Fan-Page oder der Plug-ins können Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Daraus können sich für Sie Risiken ergeben, weil es Ihnen beispielsweise die Durchsetzung Ihrer Rechte erschweren kann. In Fällen, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Facebook dem EU-US Privacy Shield: (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.)

Twitter

Unsere Website verwendet sogenannte Social Plugins ("Plugins") des Microblogging-Dienstes Twitter, der von Twitter Inc, 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA ("Twitter") betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo gekennzeichnet, zum Beispiel in Form eines blauen "Twitter-Vogels". Wenn Sie eine Seite unserer Website aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her.

Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite integriert. Durch die Integration erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unserer Website aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter haben oder derzeit nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Ihrem Browser direkt an einen Twitter-Server in den USA übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie bei Twitter eingeloggt sind, kann Twitter Ihren Besuch auf unserer Website sofort Ihrem Twitter-Account zuordnen.

Wenn Sie mit den Plugins interagieren, z.B. durch Klicken auf den Button "Twitter", werden die entsprechenden Informationen ebenfalls direkt an einen Twitter-Server übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden ebenfalls auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte der Twitter-Datenschutzerklärung: https://twitter.com/privacy

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unsere Website gesammelten Daten direkt mit Ihrem Twitter-Account in Verbindung bringt, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Twitter abmelden. Sie können das Laden der Twitter-Plugins auch vollständig verhindern, indem Sie Add-ons für Ihren Browser verwenden.

Google+

Wir verwenden Plug-Ins von Google+, das von Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") betrieben wird. Eine Übersicht über Googles Plugins und ihr Erscheinungsbild finden Sie hier: developers.google.com/+/web/

Pinterest

Wir verwenden Plugins von Pinterest, das von Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, USA ("Pinterest") betrieben wird. Den Link zu den Datenschutzrichtlinien von Pinterest finden Sie hier: Datenschutzerklärung von Pinterest: about.pinterest.com/privacy/

Instagram

Wir verwenden Plugins aus dem sozialen Netzwerk Instagram, das von Instagram, LLC Instagram Inc, 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA ("Instagram") betrieben wird. Den Link zu den Datenschutzrichtlinien von Instagram finden Sie hier: Instagram's Datenschutzerklärung: instagram.com/Über/Rechtliches/Privatsphäre/#

Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über aktive Plugins Informationen über Sie sammeln, können Sie die sozialen Plugins entweder einfach mit einem einzigen Klick auf unseren Websites deaktivieren oder die Funktion "Cookies von Dritten blockieren" in Ihren Browsereinstellungen wählen. Dann wird der Browser keine Cookies für eingebettete Inhalte anderer Anbieter an den Server senden. Bei dieser Einstellung können jedoch neben den Plugins auch andere standortübergreifende Funktionen nicht mehr funktionieren. 

In folgenden Situationen können personenbezogene Daten übermittelt werden 

  • An Auftragsverarbeiter: Wir geben gegebenenfalls Ihre personenbezogenen Daten an Auftragsverarbeiter weiter, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen (einschließlich Anbieter von Zahlungsabwicklung, Technologie-Support, Webhosting und E-Mail-Kommunikation).
  • Im Zusammenhang mit Unternehmensübergängen: Wir können Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit einer Verschmelzung oder Verkauf unseres Unternehmens, einer Finanzierung oder einem Erwerb eines Unternehmens, oder Verhandlungen hierzu, an andere Unternehmen weitergeben. 
  • Mit verbundenen Unternehmen: Wir können Ihre Daten an verbundene Unternehmen weitergeben; in diesem Fall verlangen wir von diesen Unternehmen , dass sie diese Datenschutzrichtlinie einhalten. Zu den verbundenen Unternehmen gehören unsere Tochtergesellschaften und Joint-Venture-Partner.
  • Werbe- und Marketingpartner
  • Analytik-Organisationen 
  • Mit anderen Benutzern: Wenn Sie persönliche Informationen weitergeben oder anderweitig in den öffentlichen Bereichen mit anderen Benutzern interagieren, können diese Informationen von allen Benutzern eingesehen und nach außen hin öffentlich verbreitet werden. Wenn Sie mit anderen Benutzern interagieren oder sich über einen Social-Media-Dienst eines Drittanbieters registrieren, können Ihre Kontakte auf dem Social-Media-Dienst eines Drittanbieters Ihren Namen, Ihr Profil, Ihre Bilder und die Beschreibung Ihrer Aktivität sehen. Ebenso können andere Benutzer Beschreibungen Ihrer Aktivität einsehen, mit Ihnen kommunizieren und Ihr Profil einsehen.
  • An öffentliche Behörden, insbesondere Strafverfolgungsbehörden, wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, solche Daten zur Verfügung zu stellen, oder wenn wir unsere Rechte schützen oder durchsetzen müssen.
  • Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Steuerberater. 

Darüber geben wir gegebenenfalls Ihre Daten weiter, um gesetzliche und behördliche Anforderungen zu erfüllen und um uns vor Betrug, illegalen Aktivitäten (wie z. B. die Identifizierung und Reaktion auf Vorfälle von Hacking oder Missbrauch unserer Websites und mobilen Anwendungen) sowie Forderungen und anderen Haftungsansprüchen zu schützen und diese zu verhindern.

Profiling

Unsere Website umfasst Profiling, bei dem wir Ihre Nutzung der Website sowie Ihre Käufe analysieren, die Sie tätigen, um Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die wir für Ihre besonderen Interessen für besser geeignet halten.

Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten

Das Unternehmen bewahrt Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegt ist. Wir können personenbezogene Daten gegebenenfalls für einen längeren Zeitraum aufbewahren, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen (z.B. wenn wir Ihre Daten aufbewahren müssen, um geltende Gesetze einzuhalten), um Streitigkeiten beizulegen und um unsere rechtlichen Vereinbarungen und Richtlinien durchzusetzen.

Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, werden in den Büros des Unternehmens und in den Büros unserer Auftragsverarbeiter verarbeitet. Das bedeutet, dass diese Informationen an Computer außerhalb Ihres Bundesstaates, Ihrer Provinz, Ihres Landes oder einer anderen staatlichen Gerichtsbarkeit, in der die Datenschutzgesetze von denen Ihrer Gerichtsbarkeit abweichen können, übertragen und auf diesen gewartet werden können.

Das Unternehmen unternimmt alle notwendigen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden und dass keine Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an eine Organisation oder ein Land erfolgt, es sei denn, es sind angemessene Kontrollen vorhanden, einschließlich der Sicherheit Ihrer Daten und anderer persönlicher Informationen.

Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten

Geschäftliche Transaktionen

Wenn das Unternehmen an einer Fusion, Übernahme oder einem Verkauf von Vermögenswerten beteiligt ist, können Ihre personenbezogenen Daten übertragen werden. Wir werden Sie informieren, bevor Ihre personenbezogenen Daten übertragen werden und einer anderen Datenschutzrichtlinie unterliegen.

Rechtliche Verfolgung

Unter bestimmten Umständen kann das Unternehmen verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten offen zu legen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder in Reaktion auf berechtigte Anfragen von Behörden (z.B. eines Gerichts oder einer Regierungsbehörde).

Andere rechtliche Anforderungen

Das Unternehmen kann Ihre personenbezogenen Daten in dem guten Glauben offen legen, dass eine solche Maßnahme dazu notwendig ist:

  • einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen 
  • die Rechte oder das Eigentum des Unternehmens zu schützen und zu verteidigen 
  • Mögliches Fehlverhalten im Zusammenhang mit dem Dienst zu verhindern oder zu untersuchen
  • die persönliche Sicherheit der Benutzer des Dienstes oder der Öffentlichkeit zu schützen 
  • vor zwingender Haftung zu schützen 

Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig, aber bitte behalten Sie im Hinterkopf, dass keine Methode der Übertragung über das Internet oder Methode der elektronischen Speicherung sicher ist. Obwohl wir uns bemühen, kommerziell akzeptable Mittel zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu verwenden, können wir ihre absolute Sicherheit nicht garantieren.

Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre Daten zu berichtigen, zu übermitteln und ggf. der Verarbeitung zu widersprechen, die Verarbeitung einzuschränken oder verarbeitete Daten zu löschen.

Ihr Wunsch nach Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübermittlung kann an Sie gerichtet werden:

waterdrop microdrink GmbH
Laimgrubengasse 14
1060 Wien
Tel.: +43 664 948 9554
E-Mail: privacy@waterdrop.com
Website: https://www.waterdrop.com

Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die waterdrop microdrink GmbH gegen die geltenden Datenschutzgesetze verstößt oder Ihre Datenschutzrechte in anderer Weise verletzt wurden, haben Sie die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren: https://www.data-protection-authority.gv.at/

Datenschutz für Kinder

Unsere Dienste richten sich nicht an Personen unter 14 Jahren. Wir sammeln wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 14 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil oder ein Vormund sind und Sie wissen, dass Ihr Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn Uns bekannt wird, dass Wir personenbezogene Daten von Personen unter 14 Jahren ohne Überprüfung der elterlichen Zustimmung gesammelt haben, unternehmen Wir Schritte, um diese Informationen von Unseren Servern zu entfernen.

Wenn wir uns auf die Einwilligung als rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten verlassen müssen und Ihr Land die Einwilligung eines Elternteils erfordert, können wir die Zustimmung Ihrer Eltern einholen, bevor wir diese Daten sammeln und verwenden.

Links zu anderen Websites

Unser Service kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wenn Sie auf einen Link einer dritten Partei klicken, werden Sie auf die Website dieser dritten Partei weitergeleitet. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinie jeder von Ihnen besuchten Website zu überprüfen.

Wir haben keine Kontrolle über und übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von Websites oder Diensten Dritter.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Wir können unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir werden Sie über alle Änderungen informieren, indem wir die neue Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen.

Wir werden Sie per E-Mail und/oder durch einen gut sichtbaren Hinweis auf unseren Service informieren, bevor die Änderung in Kraft tritt, und das Datum der "letzten Aktualisierung" am Anfang dieser Datenschutzrichtlinie aktualisieren.

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie treten in Kraft, wenn sie auf dieser Seite veröffentlicht werden.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie uns per E-Mail kontaktieren:
privacy@waterdrop.com